Nach Hause » Leibrenten » Index-Annuität Gutschrift Methoden

Index-Annuität Gutschrift Methoden

Leibrente Index verdient Interesse auf der Grundlage eines externen Finanzen-Indexes, wie den S & P 500. Interesse, das die Rente gutgeschrieben wird basiert auf einer Formel, die mit den zugrunde liegenden Index verknüpft ist. Leibrente Index ist auch in der Regel garantiert eine Mindestverzinsung zu bezahlen, so dass Anleger ihre Anfangsinvestition Prämien nicht verlieren.

Eines der wichtigsten Merkmale bei der Bestimmung der tatsächlichen Zinserträge auf einem Vertrag ist die Gutschrift-Methode verwendet, um die Höhe der Veränderung des zugrunde liegenden Index messen. Die drei gängigsten Methoden sind jährliche zurücksetzen (ratcheting), Hochwassermarke – und Punkt zu Punkt:

Jährliche Reset
o Interesse richtet sich nach der Indexwert am Ende des Vertragsjahres mit der Index-Wert zu Beginn des Vertragsjahres verglichen. Interesse wird jedes Jahr für die Laufzeit des Vertrages hinzugefügt.

Hochwassermarke –
o mit dieser Methode, der Index-Wert erfasst an verschiedenen Punkten in der Zeit während der Laufzeit des Vertrages. In der Regel wird das jährliche Jubiläum als die Referenzpunkte verwendet. Interesse am Ende des Vertrages hinzugefügt und basiert auf dem Unterschied zwischen dem höchsten Indexwert und der Anfang-Index-Wert.

Punkt zu Punkt
o die letzte Methode zahlt Zinsen am Ende des Vertrages, ähnlich der Hochwassermarke – Methode. Der Betrag basiert jedoch auf den Unterschied zwischen der Index-Wert am Ende des Wortes und der Index-Wert zu Beginn des Vertrages.

Diese drei Methoden können ähnliche Ergebnisse über eine Zeitspanne oder drastisch unterschiedlichen Ergebnissen während andere erzielen. Es ist wichtig, dass Investoren die Möglichkeiten, die auf die Rente Index Rente Politik zur Verfügung, die, denen Sie interessiert sind erforschen stehen, da es einzigartige Vorteile und Nachteile für jede Methode gibt.

Die jährliche Reset-Methode hat den Vorteil, die das Interesse wird jedes Jahr neu bewertet und die zukünftigen Rückgangs der Index keine Auswirkungen auf die Zinsen, die in den vergangenen Jahren erworben wurde. Der Nachteil für jährliche Reset ist, dass die Wahlbeteiligung jedes Jahr ändern kann. Im Allgemeinen wird das Niveau niedriger als andere Indizierung Methoden sein. Manchmal wird diese Methode auch mit einer Kappe auf den Betrag der Zinsen kombiniert, die in einem bestimmten Vertragsjahr verdient werden kann.

Der Vorteil der Hochwassermarke – Methode ist, dass ein Kunde einen höheren Betrag von Interesse als andere Methoden erhalten kann, wenn der Index einen Höhepunkt in Richtung Anfang / Mitte des Vertrages erreicht, dann am Ende der Vertragslaufzeit fällt. Allerdings sind die Nachteile, kommt diese Methode manchmal mit einer Kappe und eine niedrigere Rate der Mitwirkung als andere Methoden. Darüber hinaus geben einige Verträge, die bei der Annuitant den Vertrag vor Ablauf der Amtszeit Verzicht dann das Interesse erloschen ist.

Die letzte Methode, Point, hat den Vorteil, dass viele der Verträge haben eine höhere Beteiligungsquote als andere Index-Annuität-Methoden, da Interesse vor dem Ende der Politik nicht berechnet werden kann. Jedoch zahlt wie mit der Hochwassermarke – Methode, einige Verträge Zinsen nicht wenn Annuität Rückkäufe ist, bevor der Begriff beendet ist.

Oben beschriebenen drei Index Annuität Gutschrift Methoden scheinen ähnlich, jedoch die indexgebundene Zinsen, die auf eine Leibrente gezahlt wird stark hängt welche Methode für die besondere politische verwendet wird. Daher ist es wichtig, dass Anleger der vor- und Nachteile der einzelnen Methoden abwägen und das am besten geeignet, um aktuelle Markttrends wählen.